Potsdam – Babelsberg
13.05.2017
Tag der Städtebauförderung
Am 13. Mai 2017 findet bundesweit zum dritten Mal der „Tag der Städtebauförderung“ statt. Die zentrale Potsdamer Veranstaltung wird in diesem Jahr auf dem Neuendorfer Anger in Babelsberg durchgeführt. Ab 14 Uhr gibt es dort ein buntes Programm mit Vorträgen zur Entwicklungsgeschichte des Neuendorfer Angers, einer Keimzelle der Entwicklung von Babelsberg. Dazu werden geführte Stadtspaziergänge durch das Sanierungsgebiet Babelsberg angeboten. In den Abendstunden wird die Angerkirche festlich illumniert. Umrahmt wird das Programm durch Tanzvorführungen der RokkaZ aus Babelsberg und einem Konzert des Sinfonieorchesters Collegium musicum Potsdam.

Ort: Neuendorfer Anger
Datum: 13. Mai 2017
Urhzeit: 14-20 Uhr
Mehr Informationen

 
 


text