Neubau von 17 Stadthäusern im Zentrum von Babelsberg
Auf einer Stadtbrache mitten im historischen Zentrum von Potsdam-Babelsberg entstanden 17 Stadthäuser mit 133 – 164 m² Wohnfläche in gehobenem Ausbaustandard. Die Raumhöhe beträgt im EG 3,00 m und im 2. OG bis zu
3,50 m. Alle Häuser verfügen über Balkone im 1. OG respektive Dachterrassen im 2. OG. Bei einheitlicher Gebäudehülle (Poroton-Mauerwerk mit hinterlüfteter Klinkerfassade) sind die Grundrisse individuell nach den Wünschen der 17 Bauherren gestaltet.

Die Häuser sind ausgestattet mit Parkettfußböden, Gas-Brennwertthermen, Fußbodenheizung, Holzfenstern und Kaminöfen, zum Teil auch mit kontrollierten Lüftungsanlagen. Das feste Kostenbudget wurde eingehalten.

_
_
Projektstandort: Theodor-Hoppe-Weg,
14482 Potsdam-Babelsberg
Projekt: Neubau
Auftraggeber: Privat (Baugemeinschaft)
Ausführungszeitraum: 2003-2005
Leistungen Stadtkontor: Generalplanung, Projektsteuerung,
Betreuung Baugemeinschaft
Grundstücksgröße: 2.684 m²
Bruttogeschossfläche: 3.000 m²
Bruttorauminhalt: 11.500 m³
Wohnfläche: 2.483 m²
_

 

text

text

text

text