Neubau von 12 Stadthäusern auf einer ehemaligen Gewerbebrache
Auf einer Gewerbebrache am Rande des historischen Zentrums von
Potsdam-Babelsberg entstanden auf dem Gelände der Alten Brauerei
12 Stadthäuser mit 150 m² Wohnfläche in gehobenem Ausbaustandard.

Die Raumhöhe beträgt im EG 3,00 m und im 2. OG bis zu 3,80 m.
Jedes Haus verfügt neben einer Gartenterrasse über einen Balkon im 1. OG und eine Dachterrasse im 2. OG. Bei einheitlicher Gebäudehülle (Poroton-Mauerwerk mit Wärmedämmverbundsystem) sind die Grundrisse individuell nach den Wünschen der Bauherren gestaltet. Die Häuser sind ausgestattet mit Parkettfußböden, Gas-Brennwertthermen mit thermischer Solaranlage, Fußbodenheizung, Holzfenstern und Kaminöfen. Die Freiflächen und Gärten werden gemeinschaftlich genutzt. Das feste Kostenbudget wurde eingehalten.

_
_
Projektstandort: An der alten Brauerei 2-24,
14482 Potsdam-Babelsberg
Projekt: Neubau
Auftraggeber: Privat (Baugemeinschaft)
Ausführungszeitraum: 2007-2008
Leistungen Stadtkontor: Generalplanung, Projektsteuerung,
Betreuung Baugemeinschaft
Grundstücksgröße: 2.915 m²
Bruttogeschossfläche: 2.370 m²
Bruttorauminhalt: 7.900 m³
Wohnfläche: 1.800 m²
_

 

text

text

text

text